Informationen


Digitaldruck-Kongress zeigt Erfolgspotenzial der Branche

„Erfolg gehört den Mutigen“ war das Fazit des zweiten deutschen Digitaldruck-Kongresses am 16. Februar in Düsseldorf. Neun Experten aus Druck- und Medienunternehmen präsentierten vor rund 250 Teilnehmern in praxisnahen Fachvorträgen Strategien, Geschäftsmodelle, Vertriebskonzepte, Produktionsprozesse und Investitionsentscheidungen. mehr



vdmno Kalender

Unser Drei-Monatskalender

Sie haben den aktuellen vdmno-Kalender 2017 noch nicht erhalten? Einfach eine kurze Email mit Ihrem Wunsch an Ihr@vdmno.de und schon ist Ihr Kalender auf dem Weg zu Ihnen. mehr



Quelle: bvdm.

Überbetriebliche Ausbildungsstätte erneut nach PSO zertifiziert

In unserer Überbetrieblichen Ausbildungsstätte in Oldenburg (Oldenburg) haben die Ausbilder Gunnar Moritz und Ingo Kellerwessel den neuen PSO-Standard umgesetzt. mehr



Quelle: WorldSkills

Florian Kraus von der Druckerei AZ Druck und Datentechnik aus Kempten ist Deutscher Meister 2016 im Offsetdruck

Der stolze Sieger der Deutschen Druckmeisterschaft, die am 23. und  24. November 2016 im Print Media Center der Heidelberger Druckmaschinen AG ausgetragen wurde, heißt Florian Kraus von der Druckerei AZ Druck und Datentechnik in Kempten. mehr



Quelle: Schöbel

„Alois Senefelder – Der Steindrucker“ – ein wichtiges Buch für Offsetdrucker

Es kommt selten vor, dass wir ein Buch vorstellen, aber dieses Werk von Hanns-Peter Schöbel muss man als Jünger unserer wohledlen Zunft einfach gelesen haben, beschreibt es doch einen der bedeutendsten Erfinder der Drucktechnik und dessen Erfindungen: Alois Senefelder und die Lithographie.  mehr



Quelle: BDA

Girl's Day und Boy's Day am 27. April 2017

Wir möchten Sie ausdrücklich ermutigen, sich am Girls'Day und/oder Boys'Day mit einem eigenen Aktionstag zu beteiligen und Ihre Türen zu öffnen, damit sich Mädchen bzw. Jungen über mögliche Berufsfelder informieren können. mehr



Quelle: ZFA

Neues Druck- und Medien-Abc 2016 erschienen

Die neuste Ausgabe der Ausbildungszeitschrift „Druck- und Medien-Abc“ des Zentral-Fachausschusses Berufsbildung Druck und Medien (ZFA) ist wieder vollgepackt mit Informationen zur Aus- und Weiterbildung der Druck- und Medienwirtschaft. mehr



Quelle: Fotolia

Neue Version 2016: Eignungstest für Druck- und Medienberufe

Der bewährte Eignungstest des Bundesverbandes Druck und Medien zur Erfassung von berufsbezogenen Kenntnissen und Fähigkeiten für die Druck- und Medienberufe liegt jetzt in einer überarbeiteten Fassung vor. mehr



Quelle: ZFA

Neues aus der Mediencommunity

Die Mediencommunity des ZFA erweitert ständig die Lernangebote auf der Website www.mediencommunity.de für angehende Mediengestalter und weitere Medienberufe. mehr



Quelle: bvdm

WorldSkills 2017: Deutsche Ausscheidungs-Meisterschaft im November 2016

Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende und junge Fachkräfte des Ausbildungsberufes Medientechnologe Druck, die im Wettbewerbsjahr 2017 nicht älter als 22 Jahre sind. Sie müssen über sehr gute praktische Erfahrungen im Drucken und gute Fachkenntnisse verfügen. Ferner sollten sie ihre Abschlussprüfung im Winter 2015/2016 bzw. Sommer 2016 abgelegt haben und sehr gute praktische Abschlussprüfungsergebnisse haben. Melden Sie Ihre Fachkräfte an!

Der Gewinner trägt den Titel „Deutscher Meister im WorldSkills Germany Berufswettbewerb Drucktechnik 2016“.

  mehr


1 | 2 | 3 | 6 | 10 > Letzte Seite